CYBER-WEEK AKTION

Die ersten 10 Neuanmeldungen bzw. Ummeldungen zum neuen blaulichtPRO Tarif bekommen eine Einsatzmonitorbox kostenlos dazu!
Dazu bei der Anmeldung einfach den CODE „CYBERPRO20“ angeben.​

Einfach und klar: Der blaulichtSMS Tarif

Einfach und klar: Mit blaulichtSMS erwartet Sie und Ihre Einsatzorganisation eine faire und klare Preisgestaltung.

Einführungsaktion - Zur Einführung unseren neuen Tarife gibt es die Einrichtung sowie die Wechselgebühr geschenkt!

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir unsere Einführungsaktion bis 28. Februar 2021 verlängert.

alle Preise exkl. MwSt.

(1) pro Account inkl. manueller Alarmierung und Infoaussendung, optionale Leitstellenanbindung für automatisierte Alarmierung zusätzlich € 4,90 monatlich

(2) pro Stück (160 Zeichen) ins österreichische oder deutsche Mobilfunknetz, SMS-Nachricht außerhalb AT und DE € 0,15 pro Stück

zzgl. einmalige Accounteinrichtung € 199,00 bzw. Vertragswechselgebühr für Bestandskunden € 79,00 – mit der verlängerten Einführungsaktion aktuell KOSTENLOS

Keine zusätzlichen Hardwarekosten

Da blaulichtSMS als modernes Alarmierungssystem per App und SMS agiert, müssen Sie keine extra Gerätschaften für Ihre Organisation beschaffen. Die Alarmteilnehmer werden über ihre persönlichen Mobiltelefone alarmiert und informiert. Auch für den Einsatzmonitor müssen Sie keine extra Hardware kaufen. Sie können jeden beliebigen Bildschirm oder Computer für die Einsatzübersicht nutzen. 

blaulichtSMS Tarif

Kosten für gemeinnützige Einsatzorganisationen
14,90 monatlich
  • 8,7 ct pro Benachrichtigung*
  • Keine Hardwarekosten
  • Keine Installationskosten
statt 49,90€

Keine Installationskosten

Sobald Sie Ihre Organisation bei blaulichtSMS angemeldet haben, nutzen Sie alle Funktionen des Alarmierungssystems. Dabei fallen keinerlei Installations- oder Freischaltungskosten an. Sie können sofort mit der Nutzung des Systems starten.

Sie wollen Ihre Betriebs- oder Werkfeuerwehr alarmieren?

Hier finden Sie unsere Lösung für Betriebs- oder Werkfeuerwehren.

Und so funktioniert's

Sie melden Ihre Organisation an und wir kümmern uns um alles Weitere.

Registrieren Sie Ihre Organisation bei blaulichtSMS. Schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular und eine Ausweiskopie per E-Mail, Fax oder Post an:

Mail: office@blaulichtSMS.net
Post AT: safeREACH GmbH, Getreidemarkt 11/10, A-1060 Wien
Post DE: Blaulicht Communications AG, Innere Wiener Straße 14, D-81667 München

Hier geht’s zur Anmeldung. 

Nach dem Erhalt Ihrer Daten erstellen wir Ihren blaulichtSMS-Account für Ihre Organisation und schalten optional die Anbindung an die zutreffende Leitstelle frei. Innerhalb von fünf Werktagen senden wir Ihnen dann Ihre Zugangsdaten zu.

Mit den Zugangsdaten loggen Sie sich in die Web-Plattform ein und richten das Alarmierungssystem nach Ihren Bedürfnissen ein. Erste Schritte sind etwa:

  • Anlegen der Alarmteilnehmer (Telefonnummern, Funktionen)
  • Vergabe von Berechtigungen (Web-Nutzer, Alarmgeber)
  • Gruppen definieren
  • Download der blaulichtSMS App
  • Versenden von internen Benachrichtigungen über die Web Plattform oder per App
  • Einsatzmonitor einrichten

Ab jetzt werden Sie über das integrierte Alarmnetz mit blaulichtSMS alarmiert. 

blaulichtSMS Anmeldung

Registrieren Sie Ihre Organisation bei blaulichtSMS und profitieren Sie von den Vorteilen der modernen Alarmierung!

Gerne können Sie bei Interesse das blaulichtSMS System für 30 Tage kostenlos testen!