Feature – Das Auslösen der Zusatzalarmierung

In dieser Serie an Artikeln möchten wir Ihnen die Features unserer Apps, der Weboberfläche und des Einsatzmonitors vorstellen. 

 

Feature – Das Auslösen der Zusatzalarmierung

Das Herzstück von blaulichtSMS ist das Auslösen eines Alarms oder einer Info.
So einfach und schnell ist es möglich:

Wenn ein Notruf eingegangen ist, muss es schnell gehen. Daher ist das Auslösen einer Alarmierung so einfach wie nötig gehalten, kann aber die relevantesten Informationen direkt mit senden. Im Login-Bereich der blaulichtSMS Webplattform findet die Anwender*in den Schnellzugriff “Neuer Alarm”, um direkt auf das Formular für die Erstellung eines Alarms oder auch einer Info zuzugreifen. 

Alarm oder Info

Es können zwei Typen von Benachrichtigungen ausgewählt werden, der Alarm und die Informationen. Informationen dienen beispielsweise für die Benachrichtigungen, wenn während einer Veranstaltung etwas kontrolliert werden sollte, jedoch keine Dringlichkeit geboten ist. Je nachdem, welcher Typ ausgewählt wurde, wird auf dem Handy der Benutzer*In ein anderer Alarmton ausgelöst, sodass sofort klar ist, wie dringend das Ereignis ist. Danach wird der Zeitpunkt der Alarmierung ausgewählt. Akute Alarme sollen sofort ausgelöst werden und die Voreinstellung bleibt wie sie ist. Für nicht zeitkritische Infos kann auch ein Termin in der Zukunft gewählt werden. 

Die Rückmeldung

Die Antwortfunktion kann deaktiviert werden, wenn bei einer Info keine Reaktion nötig ist. Wenn sie aktiviert bleibt, kann die Benutzer*In über die App mittels Ja und Nein antworten, oder, wenn keine App installiert wurde, auch über SMS. Diese Antworten bzw. Rückmeldungen sind dann für die Einsatzleiter*In und berechtigten Personen in der App sowie auf dem Einsatzmonitor sichtbar. Hier kann auch definiert werden, wie lange es möglich sein soll, auf einen Alarm mit Ja oder Nein zu antworten. Die Zustellungsbestätigung ist in der Regel nicht aktiviert. Sie kann aktiviert werden und ist für App-Nachrichten kostenlos. 

Der Alarmtext

Der Text kann sowohl eingetippt als auch per Vorlage im Dropdown-Menü ausgewählt werden. Im Eingabefeld “Beschreibung” erscheint der Text aus der Vorlage und wird um die aktuellen Details ergänzt. Der Alarmtext kann die wichtigsten Informationen für den Einsatz beinhalten, so dass die Einsatzkräfte sich noch vor Eintreffen an Ort und Stelle auf bestimmte Gegebenheiten vorbereiten können.  Die Adresse des Einsatzortes wird mittels Standort-Pin auf einer eingeblendeten Karte manuell gesetzt oder die Adresse wird eingegeben und erscheint dank automatischen Vorschlags schnell in der Auswahl. 

Die Alarmteilnehmer

Zum Schluss werden noch die zu alarmierenden / informierenden Teilnehmer:Innen hinzugefügt, entweder einzelne Teilnehmer:Innen oder ganze Alarmgruppen oder auch externe Teilnehmer:Innen. Wenn eine ganze Gruppe ausgewählt wurde, können, wenn nötig, einzelne Personen noch entfernt werden. Fertig sind die Einstellungen und mit einem Klick auf “Alarm auslösen” wird dieser ausgelöst.

Kurz erklärt – akuten Alarm auslösen

  • Schnellzugriff: Neuer Alarm
  • Alarmtyp auswählen
  • Alarmtext Vorlage auswählen
  • Details ergänzen
  • Adresse angeben
  • Gruppe / Personen auswählen
  • Alarm auslösen

Alle Artikel aus dieser Reihe

 

blaulichtSMS – Feuerwehr Alarmierungs App

blaulichtSMS wurde 20 Jahre lang in direktem Kontakt mit Einsatzorganisationen entwickelt. Viele Funktionen konnten so speziell für den Einsatzalltag entwickelt und optimiert werden. Dank unserer zahlreichen Kunden aus unterschiedlichsten Bereichen ist blaulichtSMS das vielfältige und sichere Alarmierungssystem für mehr als 250.000 Nutzer.

Mit der blaulichtSMS-APP werden Sie sicher und zuverlässig alarmiert. Durch Funktionen wie die Überschreibung des Lautlos-Modus, Alarmierung auch ohne Internetverbindung, individuelle Tonauswahl und vieles mehr wird die Wahrnehmungssicherheit bei der Alarmierung gewährleistet.

Durch die intuitive Rückmeldefunktion haben Ihre Führungskräfte sofort einen Überblick über die verfügbaren Einsatzkräfte und können so vorab bereits mit der Einsatzplanung starten, ohne wertvolle Zeit zu verlieren.

Weitere Funktionen wie der Einsatzchat, die Text-to-Speech-Funktion und die Anzeige des Einsatzortes erleichtern Ihnen und Ihrer Mannschaft den Einsatzalltag.